RESONANZ-MOVEMENT™


RESONANZ-MOVEMENT™

Durch das Gegenstromprinzip wird die Basis gelegt und Resonanz-Movement™ kann die volle Wirkung entfalten.

Im Sinne des Gegenstromprinzips (an den Seiten ist die Gegenströmung am geringsten) werden die angestrebten Umsetzungsziele gemeinsam von ManagerInnen und Mit- arbeiterInnen erarbeitet und umgesetzt. Meine Aufgabe sehen ich in der Unterstützung auf Ihrem Weg und gegebenenfalls zusätzliche OE- und Technik-Experten mit an Board zu holen. 

Das Gegenstromprinzip öffnet die Tür für Resonanz und Vernetzung und initiiert Resonanz-Movement™